Sponsoren

strohmaier

kfz kogler1

sport union kaernten

allcon

auner 

altis

oeamtc

kositschek

kaerntner_fleisch

raiffeisen web

lrp logo1

messier

hervis klein

klammiger

offorad

News Allgemein
Zweiter Tag bei WM PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mag. Nicole Fischer   
Sonntag, den 03. August 2014 um 18:50 Uhr

Kein Start an Tag 2 in Lumezzane!

aussendung day2Bei seinem Gastspiel beim Enduro WM Zirkus im italienischen Lumezzane, stand der Endurohaudegen am zweiten Wertungstag nicht mehr am Start.

Gestern nach der Zielankunft noch ganz euphorisch, musste der Kappler heute in der Früh resignieren. Zu groß waren die gestrigen Strapazen und zu sehr schmerzten die nach mehreren kleinen Stürzen angeschlagenen Körperteile.

„Als ich heute Morgen aufstand schmerzte mein ganzer Körper und als es dann auch noch stark zu regnen begann, musste ich leider eine Entscheidung treffen. Da mein Hauptaugenmerk der Titelverteidigung in der Europameisterschaft gilt, wollte ich dann auf der sehr schweren Strecke hier in Lumezzane kein Risiko eingehen und entschied mich gegen einen Start.“ meinte Werner.

Weiterlesen...
 
WM - Tag 1 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mag. Nicole Fischer   
Sonntag, den 03. August 2014 um 18:44 Uhr

Harter erster Tag bei der WM!

173Beim Gastspiel in der Enduro Weltmeisterschaft, konnte der Kappler Enduroprofi heute am ersten Renntag den 17.ten Gesamtrang einfahren und scheiterte somit knapp an den Punkterängen.

Das es in der WM gleich eine Tour härter zur Sache geht, bekam der Team helohaus/ Kärntensport Pilot sofort zu spüren und musste mit der harten und selektiven Strecke sehr kämpfen.

„Die Sonderprüfungen haben es hier wirklich in sich, teils meterhohe Felswände gilt es zu überwinden und stellen alle Piloten vor eine Herausforderung, auf einer Sonderprüfung konnte ich Gesamtrang 9 einfahren, was mich sehr erfreute“ meinte ein erschöpfter aber glücklicher Werner direkt nach der Zielankunft.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 03. August 2014 um 18:49 Uhr
Weiterlesen...
 
Doppelsieg in Italien PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mag. Nicole Fischer   
Montag, den 30. Juni 2014 um 08:44 Uhr
 

Erfolgreicher Ausflug nach Italien!

Muller Werner A KTM 2 smallDer Kärntner Enduroprofi konnte am Sonntag seinen Laufsieg vom Vortag wiederholen und feiert somit einen Doppelsieg in Italien. Die wirklich selektive und anspruchsvolle Runde, welche die italienischen Veranstalter zusammengestellt haben, hatte viele Tücken in sich. Auch auf den Spezialetappen gilt es sich voll zu konzentrieren und keinen Fehler zu machen. Dabe...i ist der Team helohaus/ Kärntensport Pilot mittlerweile schon Experte und behält somit seine weiße Weste. Werner feiert Laufsieg Nr. 59!!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 30. Juni 2014 um 08:52 Uhr
Weiterlesen...
 
Zurück in der WM! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mag. Nicole Fischer   
Freitag, den 18. Juli 2014 um 09:09 Uhr

Werner Müller wieder in der Enduro WM!

20140718 Werner in WMNach 10 Jahren ist der Kappler Enduroprofi am 02.-03. August im italienischen Lumezzane,wieder bei einem Weltmeisterschaftslauf am Start.

In den Jahren 2003 und 2004 war Werner für das im Endurosport wohl beste Team - dem italienischen KTM Farioli Werksteam - am Start und konnte in den beiden Jahren mehr als 200 WM Punkte einfahren. Er beendete die Saisonen jeweils am 7.ten Gesamtrang. Dies gelang bis heute keinen weiteren Österreicher und bewies einmal mehr das der Team helohaus/ Kärntensport Pilot „der“ erfolgreichste österreichische Endurosportler aller Zeiten ist. Außerdem kann er 3 Overall Bestzeiten bei den Sonderprüfungen auf sein Konto schreiben.


10 Jahre später, startet der Endurohaudegen nun als Privatier mitten in der Weltelite. „Noch einmal einen WM- Lauf zu fahren, war ein sehr großer Wunsch von mir. Dank meiner zahlreichen Sponsoren und Unterstützern ist es mir möglich in Lumezzane an den Start zu gehen,“ sagte Werner voller Vorfreude.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. Juli 2014 um 15:10 Uhr
Weiterlesen...
 
Tag 1 in Italien PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mag. Nicole Fischer   
Samstag, den 28. Juni 2014 um 17:45 Uhr

Sieg am ersten Tag in Italien!

Müller Werner A KTM 10 smallErfolgreicher erster Renntag für den Endurohaudegen in Italien. Der team helohaus/ Kärntensport Pilot trotzte der Hitze in Casanova Staffora und gewann den ersten Wertungstag und konnte somit EM Laufsieg Nr. 58 einfahren.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 28. Juni 2014 um 17:49 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 41

Like us on Facebook