Sponsoren

strohmaier

kfz kogler1

sport union kaernten

allcon

auner 

altis

oeamtc

kositschek

kaerntner_fleisch

raiffeisen web

lrp logo1

messier

hervis klein

klammiger

offorad

Kärnten Cup in Griffen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mag. Nicole Fischer   
Sonntag, den 24. September 2017 um 10:58 Uhr

Sensationelles Rennwochenende

Das Werner Müller Racing Team (WMRT) war am Samstag selbstverständlich beim Kärnten Cup in Griffen am Start. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Jungspund Adrian Müller konnte in der Klasse 85 ccm Jugend seinen ersten Tagessieg einfahren. Thomas Reichhold holte zwei Laufsiege in den Klassen Open und Aufstarter. Auch die älteren Teamfahrer konnten erfolgreiche Rennergebnisse erzielen. Roland Korak fuhr 2 Laufsiege in der EVO Klasse ein. Walter Sterchi fuhr auf den guten 5. Platz in der Seniorenklasse.

Bild Griffen


Ganz besonders stolz ist Teamchef Werner Müller natürlich auf seinen Sohn: "Adrian hat einen riesen Sprung gemacht, wenn man bedenkt dass er im Frühjahr beim Kärnten Cup noch überrundet wurde und jetzt liegt er schon auf dem 3. Gesamtplatz. Ich freue mich über die Erfolge von diesem Rennwochenende und bin sehr stolz auf meine Teamfahrer!"

Griffen2

Weiter geht es im Kärnten Cup am kommenden Wochenende in Fresach und anschließend mit dem Finale am 28. Oktober in Weindorf - natürlich mit WMRT-Beteiligung.

 

Like us on Facebook