Sponsoren

strohmaier

kfz kogler1

sport union kaernten

allcon

auner 

altis

oeamtc

kositschek

kaerntner_fleisch

raiffeisen web

lrp logo1

messier

hervis klein

klammiger

offorad

Doppelsieg in Tschechien PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mag. Nicole Fischer   
Sonntag, den 07. September 2014 um 20:48 Uhr

Erfolgreiches EM Finale!!

20140907 aussendung day2Werner Müller beendete mit einem Sieg am zweiten Renntag im Tschechischen Uhlirske Janovice ein sehr erfolgreiches letztes EM Wochenende in dieser Saison. 

Nach dem Titelgewinn am Vortag, kämpfte der Kappler Endurohaudegen für seine weiße Weste, schließlich wollte er die Saison unbesiegt beenden. Dies gelang im auch in eindrucksvoller Art und Weise. Nach einem Missgeschick und einen Zeitverlust in der ersten Etappe, kämpfte sich der Enduroprofi mit all seinen Können durch den Tag und konnte alle restlichen Sonderprüfungen für sich entscheiden.

Somit gewinnt der frisch gebackene 8-fache Europameister auch Tag 2 und feiert seinen insgesamt 61. EM Laufsieg.

„Es war heute durch den vielen Schlamm wieder sehr schwer zu fahren. Nach dem gestrigen Titelgewinn, den einen und anderen Glas Sekt, stürzte ich heute gleich in der ersten Sonderprüfung und verlor fast eine halbe Minute. Doch dann war ich wieder voll Konzentriert und gab noch einmal alles, ich wollte unbedingt den heutigen Tag noch gewinnen und bin sehr froh das mir dies gelang“, waren die ersten Worte nach der Zielankunft.

Nach Motorsporttitel Nummer 20 (17 im Team helohaus/ Kärntensport) und dem harten Training der letzten Wochen und die lange Saison freut sich der 2-fache Familienvater nun auf ein wenig Zeit mit der Familie.

Werner möchte sich noch einmal ganz herzlich bei seiner Familie, seinem Team rund um Pressemann Roland Heckenbichler und Mechaniker Wolfgang Rausch, aber vorallem bei seinen Sponsoren bedanken.

 

Sponsoren:
helohaus / Kärntensport / ÖAMTC / Sport Union / Trachtenhaus Strohmaier Weitensfeld / Eisen Geiger / Gemeinde Kappel am Krappfeld / Hirter Bier / Auto Moto Kositschek / Tesa / Castrol / Würth / Raiffeisen Bank / Hervis / Peter Klamminger Versicherung / Auner / Altis Sportmedizin / Motec Racing / Denzel / Euromotors / Prechtlhof / Braumandl / Camplast / Isostar / Rohplaner

 

Ergebnis Tag2:
1. Platz Werner Müller / AUT
2. Platz Martin Gottvald / CZE
3. Platz Zdenek Gottvald / CZE
4. Platz Patrik Andersson / SWE
5. Platz Laurent Pannetier / FRA

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 07. September 2014 um 20:53 Uhr
 

Like us on Facebook