Sponsoren

strohmaier

kfz kogler1

sport union kaernten

allcon

auner 

altis

oeamtc

kositschek

kaerntner_fleisch

raiffeisen web

lrp logo1

messier

hervis klein

klammiger

offorad

Tag 1 in Italien PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mag. Nicole Fischer   
Samstag, den 28. Juni 2014 um 17:45 Uhr

Sieg am ersten Tag in Italien!

Müller Werner A KTM 10 smallErfolgreicher erster Renntag für den Endurohaudegen in Italien. Der team helohaus/ Kärntensport Pilot trotzte der Hitze in Casanova Staffora und gewann den ersten Wertungstag und konnte somit EM Laufsieg Nr. 58 einfahren.

 

„Der heutige Tag ist wirklich gut gelaufen für mich. Ein super schönes Rennen vor sehr vielen Italienischen Fans. Ich konnte von meiner tollen körperlichen Vorbereitung hier in der Hitze wirklich profitieren und 6 von 9 Sonderprüfungen für mich entscheiden.“ - das erste Statement von Werner.

 

Der Gailtaler Hugo Schwenner/ MSC Gailtal kam auf Platz 9, Walter Sterchi Platz 12 und der Treffner Hans-Peter Musil/ Glinzner Motorsport wurde in der E3 Klasse 10.ter. Der ehemalige italienische Enduro Weltmeister Fausto Scovolo beendete das Rennen vorzeitig.

 

Ergebnis Tag1:

1. Platz Werner Müller / AUT

2. Platz Laurent Pannetier / FRA

3. Platz Patrik Andersson / SWE

4. Platz Juha Puotsaari / FIN

5. Platz Robert Kamberi / CH

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 28. Juni 2014 um 17:49 Uhr
 

Like us on Facebook