Sponsoren

strohmaier

kfz kogler1

sport union kaernten

allcon

auner 

altis

oeamtc

kositschek

kaerntner_fleisch

raiffeisen web

lrp logo1

messier

hervis klein

klammiger

offorad

Sieg im 2. ÖM Bewerb PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 24. Mai 2010 um 19:27 Uhr

Enduro-ÖM und Alpe Adria Cup, zweite Station Csitar/Ungarn. Die Siegesserie geht weiter.

 

Bild Gert KöstingerNach dem überaus spektakulären Heimevent ACC und W.M. Race, steht bei GASGAS Pilot Werner Müller ab sofort wieder die Enduro-Staatsmeisterschaft und der Int. Alpe Adria Cup im Mittelpunkt. Zweite Station dieser beiden Serien war am Wochenende Csitar in Ungarn. Eine Strecke mit allen Schwierigkeitsgraden, schwärmte Werner Müller.

 

Der Kärntner hat die Konkurrenz weiterhin absolut in Griff. Der Vizemeister des Vorjahres siegte nicht nur in beiden zur Österreichischen Meisterschaft zählenden Wertungsläufen, sondern auch in Lauf eins und zwei des Int. Alpe Adria Cup’s klar. Insgesamt wurde an den zwei Tagen 13 Wertungsprüfungen gefahren. 11 Mal war Müller und zwei Mal war Tischhart siegreich.

 

Ergebnis: Csitar 1. u. 2. Wertungslauf ÖM

 

1. Werner Müller          K          GASGAS

2. Markus Tischhart         K          KTM

3. Bob Pudor                  BRD      Yamaha

4. Paul Schrank               W         KTM

5. Hanspeter Musil           K          GASGAS

 

ÖM Stand nach vier Läufen: 1. Müller K 100 Pkt. 2. Tischhart K 76 Pkt.

 3. Pudor  BRD 65 Pkt.

 

Ergebnis: Csitar 1. u. 2. Wertungslauf Int. Alpe Adria Cup

 

1. Werner Müller            K         GASGAS

2. Markus Tischhart           K         KTM

3. Bob Pudor                   BRD      Yamaha

 

Int. Alpe Adria Cup nach vier Läufen: 1. Müller K 100 Pkt. 2. Tischhart K

82 Pkt.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. Mai 2010 um 19:49 Uhr
 

Like us on Facebook