Sponsoren

strohmaier

kfz kogler1

sport union kaernten

allcon

auner 

altis

oeamtc

kositschek

kaerntner_fleisch

raiffeisen web

lrp logo1

messier

hervis klein

klammiger

offorad

Auftakt zur ÖM 2010 in Kroatien PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 25. März 2010 um 07:28 Uhr

Die „Mission“ Enduro-ÖM und Int. Alpe-Adria-Cup 2010 beginnt am Wochenende in Kroatien.

 

Die Favoritenrolle schiebt Team helohaus BLM GASGAS Pilot Werner Müller „noch“ anderen zu.

 

Die monatelange Vorbereitung, Höhentraining, Körperliche „Runderneuerung“ bei ALTIS in Althofen, wie auch das „Schrauben“ am neuen spanischen EC 300 2–Takt Sportgerät GASGAS hat endlich ein Ende. Ab sofort geht es nur mehr um den sportlichen Erfolg, so der 43 Jährige Kappler Werner Müller vor seinem Saisonauftakt in Klanjec/Kroatien.

Favoritenrolle. Diese liegt derzeit noch bei der Konkurrenz läst der Kärntner Enduro-Superstar wissen. Bei mir ist nach der so erfolgreichen neun Jährigen KTM Zeit alles neu. Ok die Test’s mit dem neuen GASGAS Motorrad, wie auch mit dem neuen Reifenmaterial vom Slowenischen Hersteller Sava waren absolut in Ordnung, aber Wettkampf ist eben immer etwas anderes, so der Enduroprofi weiter.

Konkurrenz, Im Int. Alpe-Adria Cup sind es ganz klar der Slowenische, Kroatische wie auch der Ungarische Meister. In der heimischen Meisterschaft ist es der regierende Meister Markus Tischhart, den sein Freund Werner Müller ein Top Ergebnis zutraut. Noch dazu ist der Gailtaler heuer erstmals mit KTM Werkunterstützung unterwegs.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 25. März 2010 um 07:32 Uhr
 

Like us on Facebook